Bei der Logogestaltung ist das A & O manchmal ein B

Die Bodelschwinghschule ist eine städtische Gemeinschaftsgrundschule im Schotthock, einem Stadtteil von Rheine. Die Schule ist konfessionslos und als offene Ganztagsschule ausgerichtet. Zu ihren Stärken zählt die Schule, selbst Dinge gemeinsam anzupacken, über Glaube und Herkunft hinweg Brücken zu schlagen und eine kulturelle Vielfalt zu leben. Dabei immer im Mittelpunkt: das Kind.

Das sind – assoziativ betrachtet – sehr viele inhaltliche Aspekte. Wie bekommt man all das nur in ein einzelnes Logo, dass es von uns zu entwickeln galt? Indem man die Aufgabe noch weiter verdichtet und das Logo gestalterisch an einen einzigen Buchstaben anlehnt – das B. Und dennoch entdeckt man erstaunlich schnell viele Assoziationen in dem Entwurf. Ebenso schnell begeisterte sich dann auch die Bodelschwinghschule für das Logo und entschied: dieses B ist ab sofort ihr A und O.

Das neue Logo der Bodelschwinghschule auf einem ButtonDas neue Logo der Bodelschwinghschule auf einem BriefbogenDas neue Logo der Bodelschwinghschule auf einem orangen T-Shirt